Umfrage


keine aktive Umfrage

zeige Umfragen

Statistiken

  • 748 Besucher (Heute)
  • 891 Besucher (Gestern)
  • 16867 Besucher (Monat)
  • 297833 Besucher insgesamt
  • 0Benutzer online
  • 2Gäste online
  • Zeige Statistik
James Morrison: 'Ich möchte eine verdammte Legende sein!'
James Morrison: 'Ich möchte eine verdammte Legende sein!'
James Morrison (* 13. August 1984 in Rugby; gebürtig James Morrison Catchpole) ist ein britischer Sänger. Ende 2005 begann die Arbeit an seinem ersten Album Undiscovered, das am 31. Juli 2006 erschien. Im Jahr 2007 war Morrison für drei BRIT Awards nominiert. Er gewann in der Kategorie Bester britischer männlicher Solokünstler.Beim Concert for Diana am 1. Juli 2007 spielte er die Songs Wonderful World und You Give Me Something zu Ehren des zehnten Todestages von Prinzessin Diana. Am 29. September 2008 erschien Morrisons zweites Album Songs for You, Truths for Me, aufgenommen in den Real World Studios von Peter Gabriel. Der Titel Broken Strings, ein Duett mit Nelly Furtado, wurde aus Morrisons zweitem Album ausgekoppelt und erreichte am 30. Januar 2009 Platz eins der deutschen Single-Charts. 2011 erschien sein drittes Studioalbum The Awakening, das Platz 1 der britischen Charts erreichte.

James Morrison hat sich musikalisch ein großes Ziel gesetzt. Gegenüber „Bang Showbiz“ erklärte er: „An einem guten Tag denke ich mir, dass ich ein klassischer Sänger sein kann, ein Soul-Sänger. An schlechten Tagen bin ich nur ein Pop-Sänger, der leicht mit Chris Martin und [James] Blunt verglichen werden kann. (…) Das möchte ich nicht sein. Ich möchte mehr als das sein. Und ich schätze mal, es hat mich über die Jahre hinweg genervt, dass ich nicht das liefern konnte, von dem ich das Gefühl hatte, dass ich es liefern müsste, um ein klassischer britischer Soul-Sänger zu werden. Ich möchte als ein großer Brite in Erinnerung bleiben. Darüber mache ich keine Scherze. Ich möchte eine verdammte Legende sein!“

Ob ihm das gelingt, wird sich noch zeigen. Nächste Woche (08.03.) veröffentlicht James Morrison übrigens sein neues Album „You’re Stronger Than You Know“.





Dein Kommentar

Sicherheitscode
Optionen: • HTML ist AUS • BBCode ist AN • Smilies sind AN

Die hier angebotenen Videos werden vor Veröffentlichung durch den Jugendschutzbeauftragten (siehe Impressum) geprüft.

HUGEL feat. Amber van Day - WTF
Movie Preview
Ariana Grande - 7 rings
Movie Preview
Ariana Grande - thank u, next
Movie Preview
Mark Forster - Chip in ft. Maro, Maurice Kirya
Movie Preview


Kinder und Jugendliche sollen auch im Internet vor Inhalten, die ihnen Schaden zufügen können, geschützt werden. Dies sind nicht nur Gewalt oder Pornografie: Nach der gesetzlichen Vorgabe des Jugendmedienschutz Staatsvertrages (JMStV) sind damit alle Angebote gemeint, die "geeignet sind, die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit" zu beeinträchtigen.

Daher werden Inhalte durch unseren Jugendschutzbeauftragten vor Veröffentlichung geprüft. Darüber hinaus unterliegt diese Webseite der Aufsicht der Landesmedienanstalt NRW.

 

Hinweis zu Videoinhalten durch den Anbieter

YouTube LLC mit Sitz in 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA (im Folgenden als "YouTube" bezeichnet) bietet einen Dienst an, der Nutzern die Möglichkeit gibt, Videos sowie andere Inhalte zu entdecken, anzuschauen und miteinander zu teilen. Dafür stellt YouTube eine Plattform bereit, auf der Menschen weltweit interagieren, sich selbst informieren und einander inspirieren können. Kostenpflichtige Dienste auf YouTube werden bereit gestellt von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, während die kostenpflichtigen Dienste von der Google Commerce Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland ("Google&) erworben werden.