Umfrage


keine aktive Umfrage

zeige Umfragen

Statistiken

  • 14 Besucher (Heute)
  • 929 Besucher (Gestern)
  • 8820 Besucher (Monat)
  • 202529 Besucher insgesamt
  • 0Benutzer online
  • 4Gäste online
  • Zeige Statistik
Musikshow 'The Dome' ist wieder da
Musikshow 'The Dome' ist wieder da
OBERHAUSEN (FIRSTNEWS) – Überraschungs-Comeback in der Musikszene! Die einst erfolgreiche TV-Show „The Dome“ feiert noch in diesem Jahr ihre Auferstehung. Am 30. November ist es laut „RTL II“ wieder soweit. Im Livestream können Fans dann die Sendung mitverfolgen. Beim Privatsender läuft „The Dome“ einen Tag darauf am 01. Dezember um 18:15 Uhr. Weitere Details sind noch nicht bekannt – außer, dass es keine Eintagsfliege werden soll. Carlos Zamorano, Sender-Kommunikationschef, ließ nämlich den Ort verlauten: „(…) mit Oberhausen als erster Location, wo schon einmal alles begann.“ Genauer gesagt in der König-Pilsener-Arena.

Vorverkauf hat begonnen: www.thedome.de

Bei der letzten Ausgabe 2012 waren beispielsweise DJ Ötzi, Ivy Quainoo, Stanfour, MC Fitti am Start und moderiert wurde es von Oliver Pocher und Collien Ulmen-Fernandes.





Dein Kommentar

Sicherheitscode
Optionen: • HTML ist AUS • BBCode ist AN • Smilies sind AN

Die hier angebotenen Videos werden vor Veröffentlichung durch den Jugendschutzbeauftragten (siehe Impressum) geprüft.

Ariana Grande - thank u, next
Movie Preview
Mark Forster - Chip in ft. Maro, Maurice Kirya
Movie Preview
Anne-Marie - Perfect To Me
Movie Preview
Dinah Jane - "Bottled Up" ft. Ty Dolla $...
Movie Preview


Kinder und Jugendliche sollen auch im Internet vor Inhalten, die ihnen Schaden zufügen können, geschützt werden. Dies sind nicht nur Gewalt oder Pornografie: Nach der gesetzlichen Vorgabe des Jugendmedienschutz Staatsvertrages (JMStV) sind damit alle Angebote gemeint, die "geeignet sind, die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit" zu beeinträchtigen.

Daher werden Inhalte durch unseren Jugendschutzbeauftragten vor Veröffentlichung geprüft. Darüber hinaus unterliegt diese Webseite der Aufsicht der Landesmedienanstalt NRW.

 

Hinweis zu Videoinhalten durch den Anbieter

YouTube LLC mit Sitz in 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA (im Folgenden als "YouTube" bezeichnet) bietet einen Dienst an, der Nutzern die Möglichkeit gibt, Videos sowie andere Inhalte zu entdecken, anzuschauen und miteinander zu teilen. Dafür stellt YouTube eine Plattform bereit, auf der Menschen weltweit interagieren, sich selbst informieren und einander inspirieren können. Kostenpflichtige Dienste auf YouTube werden bereit gestellt von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, während die kostenpflichtigen Dienste von der Google Commerce Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland ("Google&) erworben werden.