Umfrage


keine aktive Umfrage

zeige Umfragen

Statistiken

Die meisten hören beim Putzen gerne Musik
Die meisten hören beim Putzen gerne Musik
Putzen und gute Musik gehören wohl zusammen: So geben 70 Prozent der Befragten einer Studie des Meinungsforschers Research Now an, beim Putzen zu Hause Musik zu hören. 15 Prozent schauen nebenher eine Serie, Filme oder Videos, und 8 Prozent lauschen einem Hörbuch. 7 Prozent telefonieren, während sie mit Lappen und Mopp im Haus unterwegs sind. Knapp jeder Vierte (24 Prozent) will sich hingegen voll und ganz auf das Putzen konzentrieren.
Für die Studie im Auftrag des Unternehmens Alfred Kärcher waren 1009 Menschen im Alter von 18 bis 65 Jahren befragt worden.
Genau aus diesem Grund bemüht sich das Team von MusicStation.FM den Sendeplan dafür so auszurichten, dass für jede Altersklasse was dabei ist. Der Sendeplan ist zwar nicht immer mit moderierten Sendungen belegt, aber unser Auto-DJ hat eine gewisse Struktur.
Zeit- und tagesabhängig läuft bei uns die passende Musik, ob nun vormittags zum Putzen etwas zum mitsingen oder freitags Abend zum tanzen. Verbesserungsvorschläge nehmen wir natürlich gern entgegen. Wir wünschen weitehin viel Vergnügen mit unserem Programm.





Dein Kommentar

Sicherheitscode
Optionen: • HTML ist AUS • BBCode ist AN • Smilies sind AN

Die hier angebotenen Videos werden vor Veröffentlichung durch den Jugendschutzbeauftragten (siehe Impressum) geprüft.

Mark Forster - Chip in ft. Maro, Maurice Kirya
Movie Preview
Anne-Marie - Perfect To Me
Movie Preview
Dinah Jane - "Bottled Up" ft. Ty Dolla $...
Movie Preview
Ariana Grande - breathin
Movie Preview


Kinder und Jugendliche sollen auch im Internet vor Inhalten, die ihnen Schaden zufügen können, geschützt werden. Dies sind nicht nur Gewalt oder Pornografie: Nach der gesetzlichen Vorgabe des Jugendmedienschutz Staatsvertrages (JMStV) sind damit alle Angebote gemeint, die "geeignet sind, die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit" zu beeinträchtigen.

Daher werden Inhalte durch unseren Jugendschutzbeauftragten vor Veröffentlichung geprüft. Darüber hinaus unterliegt diese Webseite der Aufsicht der Landesmedienanstalt NRW.

 

Hinweis zu Videoinhalten durch den Anbieter

YouTube LLC mit Sitz in 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA (im Folgenden als "YouTube" bezeichnet) bietet einen Dienst an, der Nutzern die Möglichkeit gibt, Videos sowie andere Inhalte zu entdecken, anzuschauen und miteinander zu teilen. Dafür stellt YouTube eine Plattform bereit, auf der Menschen weltweit interagieren, sich selbst informieren und einander inspirieren können. Kostenpflichtige Dienste auf YouTube werden bereit gestellt von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, während die kostenpflichtigen Dienste von der Google Commerce Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland ("Google&) erworben werden.